Ein kulturelles Bildungsprojekt des Wassertor 48 e.V. in Zusammenarbeit mit der
Otto-Wels-Grundschule und dem Nestwärme e.V. in Wassertorkiez. Das Bündnis setzt
sich mit diesem Projekt zum Ziel, Potentiale und Talente zu fördern und Kindern und
Jugendlichen den Zugang zur kulturellen Angebote zu ermöglichen.

Im Rahmen von „ImproCoolTour“ erproben wir die Grundlagen des Theaters durch
Improvisationstheater. Wir arbeiten mit Techniken und Methoden aus der Theater-
pädagogik und auch erprobten Übungen speziell aus dem Improvisationstheater.
Unsere Trainer und Trainerinnen spielen selbst langjährig Improvisationstheater und
haben eine klassische Schauspielausbildung. Durch Spiele und Übungen arbeiten wir
mit der Stimme, dem Körper. Hierin kommen wir auch mit Emotionen in Kontakt. Allen
teilnehmenden wird ein Raum zur spielerischen Entfaltung der eigenen Persönlichkeit
ermöglicht.

Das lernen wir:

  • Das Selbstbewusstsein stärken
  • Förderung der Kreativität
  • Inneres Wachstum
  • Emotionale und soziale Kompetenz entwickeln
  • Interpersonale Fähigkeiten fördern
  • Interaktions- und Kommunikationsfähigkeit stärken
  • Teamfähigkeit stärken
  • Grundlagen des darstellendes Spiels

WANN?
Derzeit findet der Kurs nicht statt.

*außer in den Ferien

WO?
MGH Wassertor, Wassertorstraße 48

Beschreibung (pdf)


KOSTENLOSE ANMELDUNG